Nach Author suchen
Unter der Annahme, dass leitner“ benötigt wird, wurden folgende Ergebnisse gefunden:

  • Drang in die Ferne

    Vater, du glaubst es nicht, Wie's mir zum Herzen spricht, Wenn ich die Wolken seh', Oder am Strome steh'; Wolkengold, Wellengrün Ziehen so leicht dahin, Weilen im Sonnenlicht, Aber bei Blumen nicht; Zögern und rasten nie, Eilen, als wüßten sie, Ferne...

  • Vor meiner Wiege

    Das also, das ist der enge Schrein, Da [lag ich in Windeln als Kind darein?] 1 Da lag ich [gebrechlich, hülflos] 2 und stumm, Und zog nur zum Weinen die Lippen krumm. Ich konnte nichts fassen mit Händchen zart, Und war doch gebunden nach Schelmenart;...

  • Der Kreuzzug

    Ein Münich steht in seiner Zell' Am Fenstergitter grau, Viel Rittersleut in Waffen hell, Die reiten durch die Au. Sie singen Lieder frommer Art In schönem, ernsten Chor, Inmitten fliegt, von Seide zart, Die Kreuzesfahn' empor. Sie steigen an dem...

  • Des Fischers Liebesglück

    Dort blinket durch Weiden Und winket ein Schimmer Blaßstrahlig vom Zimmer Der Holden mir zu. Es gaukelt wie Irrlicht Und schaukelt sich leise, Sein Abglanz im Kreise Des schwankenden Sees. Ich schaue mit Sehnen Ins Blaue der Wellen Und grüße den...

  • Die Sterne

    Wie blitzen Die Sterne So hell durch die Nacht! Bin oft schon Darüber Vom Schlummer erwacht. Doch schelt' ich Die lichten Gebilde d'rum nicht, Sie üben Im Stillen Manch heilsame Pflicht. Sie wallen Hoch oben In Engelgestalt, [Und] 1 leuchten Dem Pilger...

  • Das Weinen

    Gar tröstlich kommt geronnen Der Tränen heil'ger Quell, Recht wie ein Heilungsbronnen, So bitter, heiß und hell. Darum du Brust voll Wunden, Voll Gram und stiller Pein, Und willst du bald gesunden, So tauche da hinein. Es wohnt in diesen Wellen Geheime...

  • Der Wallensteiner Lanzknecht beim Trunk

    He! schenket mir im Helme ein, Der ist des Knappen Becher, Er ist nicht seicht und, traun, nicht klein, Das freut den wackern Zecher. Er schützte mich zu tausend Mal Vor Kolben, Schwert und Spießen, Er dient mir jetzt als Trinkpokal Und in der Nacht...

  • Der Winterabend

    und sinne und sinne. - 1 Schubert: "still, so" 2 ausgelassen von Schubert 3 Schubert: "still" 4 Schubert: "ein lieber" 5 Leitner (Wiener Zeitschrift): "verschwundene"


Ergebnisse 1 - 8 von 8